Berufsbild des Fliesenleger

Darunter versteht man die Zusammenfassung der Tätigkeiten,

der Fertigkeiten und Kenntnisse,die zu einem bestimmten

Beruf gehören.

Die Grenzen zwischen benachbarten Berufen sind oft fließend.

Als Beispiel seien die Berufe Fliesenleger,Estrichleger und

Stuckateur genannt.

Der Fliesenleger greift in beide Berufe ein;er stellt sowohl

(Zement-)Estriche als auch Putze für das Dünnbettverfahren her.

Seit dem 21.05.1977 gilt die Verordnung über das Berufsbild

und die Prüfungsanforderungen im

praktischen und fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger.

Darin aufgeführt sind Tätigkeiten,Kenntnisse und Fertigkeiten.

 

(1) Dem Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk

sind folgende Tätigkeiten zuzurechnen:

1. Ausarbeitung von Werk- und Verlegeplänen sowie

    Ausführung von Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten

    einschließlich der Herstellung von notwendigen Dämm-    und Speerschichten,Putz-Untergründen und Estrichen.


2. Herstellung und Aufstellen von Trennwänden sowie Einbau

    von Fertigteilen.

 

3. Herstellung von chemisch beständigen Belägen.

 

(2) Dem Fliesen-, Platten- Mosaikleger-Handwerk sind

folgende Kenntnisse und Fertigkeiten zuzurechnen:

 

 1. Kenntnisse über Bauphysik;
 2. Kenntnisse über Wärme-,Schall- und Feuchtigkeitsschutz;

 3. Kenntnisse der Massenberechnungen;

 4. Kenntnisse der Ansetz- und Verlegetechniken für

     Fliesen, Platten und Mosaik sowie der

     Verankerungstechniken für Platten;

 5. Kenntnisse der Ausführung von chemisch beständigen 

     Belägen;

 6. Kenntnisse über Eignung von Untergründen für Beläge;

 7. Kenntnisse über Farblehre und Gestaltung;

 8. Kenntnisse der Bau- und Hilfsstoffe;

 9. Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften der

     Unfallverhütung,des Arbeitsschutzes und der      

     Arbeitssicherheit;

10.Kenntnisse der einschlägigen DIN-Normen und der

     Verdingungsordnung für Bauleistungen sowie über die

     Vorschriften der Bauaufsicht;

11.Anfertigen und Lesen von Entwurfskizzen sowie von

     Werk- und Detailzeichnungen;

12.Übertragen von Höhen und Aufteilen von Flächen;

13.Prüfen und Vorbereiten von Untergründen;

14.Zubereiten von Mörtel sowie Verarbeiten von

     Dünnbettmörtel und Kleber;

15.Herstellen von Unterputzen und Estrichen;

16.Herstellen und Aufstellen von Trennwänden;

17.Versetzen von Glasbausteinen;

18.Einmauern von Einbauteilen;

19.Messen,Teilen,Schleifen und Bohren von Fliesen und

     Platten;

20.Ansetzen und Verlegen von Fliesen,Platten und Mosaik

     sowie Verankern von Platten;

21.Einbauen von Formstücken;

22.Herstellen von chemisch beständigen Belägen;

23.Ausfugen der Beläge sowie Anlegen und Verfüllen von

     Dehnungs- und Trennfugen;

24.Anarbeiten der Beläge an Bau- und Einbauteile sowie

     Herstellen von elastischen Anschlussfugen;

25.Verarbeiten von Stoffen zur Wärme- und Schalldämmung

     sowie zum Feuchtigkeitsschutz;

26.Aufstellen einfacher Arbeits- und Schutzgerüste;

27.Warten der Maschinen und Geräte sowie Instand-

     halten der Werkzeuge.

 

Zusammenfassung:

Für die Bauwirtschaft ist die Stufenausbildung festgelegt.

Sie dauert 36 Monate und besteht aus zwei Stufen.

 

Stufe I  dient-im ersten Jahr-der breiten beruflichen

            Grundbildung;

             im zweiten jahr der allgemeinen beruflichen

             Fachbildung.

             Am Schluss steht die Prüfung zum Ausbau-

             facharbeiter.

 

Stufe II dient der besonderen beruflichen Fachbildung.

            Sie dauert 12 Monate.

            Am Schluss steht die Prüfung zum Fliesenleger.

 



Kontakt:

Fliesen Schweickardt

(Fliesenlegerfachbetrieb)

Gaußstraße 2

40235 Düsseldorf

 

Tel.: 0211 - 26 109 842

Mobil: 01577 - 458 408 4

 

Bürozeiten:

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Sa.         10:00 - 14:00 Uhr

 

fliesenschweickardt@

googlemail.com

 

Zum Kontaktformular:   >>

Kostenlos für Sie!

Detailliertes Angebot!

frei Haus Lieferung!

Keine Anfahrtskosten!  >>

Reparaturen jeglicher Art;

nach Wasserschaden,

Löcher schließen,

Verputzarbeiten,

Fliesenaustausch,

Silikonsanierung

und vieles mehr.            >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Fliesen Schweickardt • Gaußstr. 2 • 40235 Düsseldorf • Tel.: 0211-26109842 www.fliesen-schweickardt.com • fliesenschweickardt@googlemail.com

Anrufen

E-Mail